Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige davon sind ausschlaggebend für die Funktion unserer Website.
Alle Rechner auf einen Blick
Vorsorge & Pflege
Übersicht der Videos
Personenversicherungen
Privaten BU-Rente
Krankenversicherung
Betriebliche Krankenversicherung (bKV)
Sachwert-Anlagen
Private Equity
Bausparen
Wie funktioniert Bausparen * Wie funktioniert Wohnriester *

* externe Links

Die Grundfähigkeitsversicherung ist im Verhältnis zu einer BU-Renten-Versicherung ein günstigerer Versicherungsschutz für jeden -  insbesondere für handwerklich tätige Personen.

Denn sie sichert – wie das Wort schon sagt – die grundlegenden Fähigkeiten des Lebens ab, bei Verlust für 12 oder mehr Monate von mindestens den darin definierten Fähigkeiten eines bestimmten Fähigkeitenkatalogs.  

Zum Beispiel:

  • Verlust von Fähigkeiten
    (Sehen, Hände gebrauchen, orientieren, Gehen, Greifen, Treppen steigen)
    Die fehlenden Fähigkeiten werden nach einem Punktesystem bewertet und einem Katalog zugeordnet. Bei Erreichen einer bestimmten Punktezahl erfolgt bedingungsgemäß die Rentenzahlung   

Folgende Leistungsmerkmale sollte sie beinhalten:

  • Vereinfachte Gesundheitsprüfung
  • Leistungsanspruch  unabhängig von späterer Berufstätigkeit  
  • Absicherung bei Erreichen der Pflegestufe I in d. gesetzl. Pflegeversicherung
  • Lebenslange Leistungsdauer

Eine genauere Aufzählung und Aufteilung der Punkte in den entsprechenden Katalogen wäre in einem persönlichen Gespräch mit einem Berater zu erörtern.

 

Die Grundfähigkeitsversicherung bietet auch Personen  eine Absicherung ihrer Leistungsfähigkeit, die keiner beruflichen Tätigkeit nachgehen – Hausfrauen, Schüler. Schutz   

Gerade bei körperlich/handwerklich tätigen Personengruppen ist eine Absicherung der Arbeitskraft dringend geboten. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist jedoch für solche Berufsgruppen (Dachdecker, Altenpfleger, Straßenbauer, pp.) oftmals zu teuer.

Hier bietet die Grundfähgikeitsversicherung möglicherweise eine preisgünstige Alternative.

Die o. a. Leistungsmerkmale und Zuordnung  von verloren gegangenen Fähigkeiten sind nur ein Auszug aus den verschiedenen Tarifgestaltungen und sollte lediglich einen grobe Überblick über Möglichkeiten und Tarifvarianten geben und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Daher ist eine ausführliche und persönliche Beratung empfehlenswert.

Rufen Sie uns gerne an: Tel.: 02771 - 8 48 88 74  Handy:  0171 - 384 38 27

 

Datenschutzrechtliche Bestimmungen werden unserseits eingehalten - nicht gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben, sondern lediglich für ein Angebot genutzt.