Diese Website verwendet Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Einige davon sind ausschlaggebend für die Funktion unserer Website.
Alle Rechner auf einen Blick
Vorsorge & Pflege
Vorsorgeversicherung
Diagnose Leben / Absicherung bei Krebs
Pflegeversicherung
Pflegerente * Pflegetagegeld * Pflege-Bahr-Rente *

* externe Links
Übersicht der Videos
Personenversicherungen
Privaten BU-Rente
Krankenversicherung
Betriebliche Krankenversicherung (bKV)
Sachwert-Anlagen
Private Equity
Bausparen
Wie funktioniert Bausparen * Wie funktioniert Wohnriester *

* externe Links

Bei einer Unfallversicherung sollte der Kunde eine sofortige finanzielle Entschädigung erhalten; aus der Unfallversicherungssumme. Denn möglicherweise kommen durch notwendige Um- und Anbaumaßnahmen  oder auch Umzug erhebliche Kosten auf den Versicherungsnehmer zu.

Eine vereinbarte Unfall-Rente lindert dann die laufenden Kosten, die jedoch nur bestimmungsgemäß infolge eines plötzlichen, von außen auf den Körper einwirkendes, schädigendes Ereignis gezahlt werden würde  --  wie auch die Unfallversicherungssumme,  entsprechend den Bestimmungen des Grades der Invalidität.

Hier einige Punkte, die Sie bei dem Abschluss einer Unfallversicherung beachten sollten:

  • unterschiedliche Gliedertaxen beachten  (Progression  225 %,  350%,  500%, 1000%)
  • erhöhte Kraftanstrengung und  Eigenbewegung
  • Schädigung bei Tod  durch Ersticken oder Ertrinken
  • Nahrungsmittelvergiftung oder Schädigung durch Dämpfe oder Gase
  • Insektenstiche  bezw. Infektionskrankheiten z. B. durch Impfungen
  • Sportveranstaltungen die das Ziel haben Höchstgeschwindigkeiten zu erreichen
  • Vergiftungen und Verätzungen bei Kindern
  • Gesundheitsstörungen die durch Tauchen entstehen  ( Urlaub – Tauchsport )
  • Umschulungsmaßnahmen
  • Kosmetische Operationen  - sind in Grundsummen meistens mitversichert, können aber erhöht werden
  • Sofortleistungen         
  • Krankenhaustage- und Tagegelder
  • Alkoholklause ...
  • Lebenslange Unfallrente


Gehen Sie in Ausland:

  • Terroranschläge
  • Innere Unruhen

 

Dies ist nur ein Auszug aus den versicherbaren Möglichkeiten einer Unfall-Versicherung und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Klicken Sie hier und vergleichen Sie selbst!

Ein Beratungsprotokoll wird online nicht erstellt, da der Kunde eigenverantwortlich ohne Beratung sein Deckungskonzept zusammenstellt und somit auf ein Protokoll automatisch verzichtet.  

 

 ----  oder wünschen Sie eine ausführlichere Beratung ----
dann rufen Sie uns an: Tel.: 02771 - 8 48 88 74  Handy:  0171 - 384 38 27

Denn es stehen möglicherweise Deckungskonzepte mit günstigeren Prämien zur Verfügung.

 

Datenschutzrechtliche Bestimmungen werden unserseits eingehalten - nicht gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben, sondern lediglich für ein Angebot genutzt.